News


Die Rechte der einzelnen, hier aufgeführten Fotos liegen bei den jeweiligen Fotografen!


Zum Geburtstag, viel Glück!

Lieber Roland Koch!

Zum 65. Geburtstag alles, alles Liebe und Gute!
Besonders, viele großartige Theater- und Filmmomente,

großartige Projekte, Zeit für schöne Dinge,

Gesundheit und glückselige Augenblicke!
Einen wunderschönen Tag im Kreise Ihrer LIeben!

0 Kommentare

"Call me Levi" beim Filmfest München 2024!

Beim Filmfest München wird im Juli der Mehrteiler "Call me Levi" zu sehen sein!

Es werden die Folgen 3 & 4 der Serie mit einer kurzen Zusammenfassung der Folgen 1 und 2 gezeigt. Die TV Ausstrahlung ist für Ende 2024 geplant! Die Termine in  München sind am 4. Juli im Astor Kino und am 7. Juli im HFF Audimax. Hier der Link!

Foto: © Martin Rattini/Lieblingsfilm GmbH/ARD Degeto Film GmbH

0 Kommentare

Schwimmender Salon 2024

Auch 2024 ist Roland Koch beim "schwimmenden Salon" im Thermalbad Vöslau dabei! Gemeinsam mit Verena Altenberger liest er Texte von und über Camille Claudel, Auguste Rodin, Francoise Gilot und Pablo Picasso. "Musenverweigerung" ist der Titel der Lesung. Los geht es am 11. Juli 2024 um 20.30 Uhr. Am 06. Mai beginnt der Kartenvorverkauf! Hier der Link zum Thermalbad Vöslau!

Foto: © Thermalbad Vöslau

0 Kommentare

Burgtheater Spielplan 2024/25

Die neue Spielzeit des Burgtheaters Wien für 2024/25 wurde veröffentlicht!

Neben einem neuen Design der Website des Burgtheaters wird in der neuen Spielzeit Stefan Bachmann die Intendanz übernehmen.

Auch gibt es neue Portraits des Ensembles!

Roland Koch wird weiterhin in "Serge" und in "Der einsame Westen" zu sehen sein. Auch mindestens eine neue Inszenierung wird dazukommen. Welche es sein wird? Lassen wir uns überraschen...

Hier ist der Spielzeitplan zu sehen!

Foto: © Tommy Hetzel / Burgtheater Wien

0 Kommentare

"entweder/oder" - Interview in "Der Freiämter"

Im März erschien in der schweizer Tageszeitung "Der Freiämter" ein Interview mit Roland Koch unter dem Titel "Wäre für WaPo Hallwilersee zu haben!"

In der Interview-Serie "entweder/oder" gab Roland Koch Antworten zu den entsprechenden Fragen.

Hier eine kleine Auswahl:
Fussball oder Eishockey?
"Definitiv Fussball. Sportarten, in denen
auch rückwärts gefahren wird, sind
mir suspekt. Man fährt ja auch nicht
rückwärts das Lauberhorn hoch."

Berge oder Meer?
"Das ist eine gemeine Frage. Ich kann
mich nicht entscheiden. Es würde mich
zerreissen, auf eines dieser Hochge-
fühle am Meer oder auf dem Gipfel zu
verzichten. Noch schlimmer wäre, auf
den Wald zu verzichten."

Das ganze Interview ist leider nicht kostenlos zugänglich.

Hier der Link dazu: Der Freiämter

© Der Freiämter (Publikationsorgan)  / Celeste Blanc (Autorin)

 

0 Kommentare