News

Die Rechte der einzelnen, hier aufgeführten Fotos liegen bei den jeweiligen Fotografen!


Fotos von Katharina Schiffl

Die Wiener Fotografin Katharina Schiffl hat während der Lesung beim schwimmenden Salon viele besondere Eindrücke von Roland Koch und Michael Maertens festgehalten. Weiteres ist auf ihrer Facebook-Seite "Katharina Schiffl-Fotografie" oder ihrer Internet-Präsenz anzuschauen.

Fotos: ©Katharina Schiffl

0 Kommentare

Schwimmender Salon mit Yasmina Reza!

Foto: © Katharina Schiffl
Foto: © Katharina Schiffl

Am 06. Juli 2018 war es im Thermalbad Vöslau wieder einmal soweit! Roland Koch performte, gemeinsam mit Michael Maertens, Texte von Yasmina Reza! Gemeinsam schufen sie einen kurzweiligen und beeindruckenden Abend, der leider aufgrund des Wetters, nach drinnen verlegt werden musste. Für Roland Koch war es bereits das fünfte Mal, das er Polly Adler´s "schwimmenden Salon" beiwohnte!

0 Kommentare

Vorboten zum "schwimmenden Salon"!

Foto: © Jules Stipsits
Foto: © Jules Stipsits

Nur noch 11 Tage bis zum "schwimmenden Salon" in Bad Vöslau! Roland Koch wird dort, gemeinsam mit Michael Maertens, Texte von Yasmina Reza zum Besten geben. Als kleinen Vorgeschmack gibt es bereits einige Fotos. Inszeniert von "Polly Adler" und fotografiert von Jules Stipsits! Der Termin der inszenierten Lesung ist am 06.07. im Thermalbad Vöslau!

Foto: © Jules Stipsits

0 Kommentare

Happy Birthday tooooo youuuu...

ROLAND KOCH hat heute (29.Mai) Geburtstag und dazu gratuliere ich ihm ganz herzlich! Freuen wir uns auf großartig-spannende Projekte im nächsten Lebensjahr! Wer möchte kann im Gästebuch gerne Geburtstagsgrüße für ihn hinterlassen!!! Hier geht es dorthin!

0 Kommentare

Wien-Premiere von "Der Besuch der alten Dame"

Am Samstag, 26. Mai 2018 findet auch in Wien die Premiere von "Der Besuch der aten Dame" statt. Nach den Ruhrfestpielen in Recklinghausen wird diese Inszenierung im Repertoire des Burgtheaters aufgenommen. Roland Koch wird als "Bürgermeister" zu sehen sein. Hier ein kleiner Einblick:

©Burgtheater Wien / youtube

0 Kommentare