"Der Zauberer" ist nominiert für den Max-Ophüls-Preis 2018!

Foto: © Superfilm
Foto: © Superfilm

Der Film "Der Zauberer", der bisher noch nicht gesendet wurde, ist nun für den Max-Ophüls-Preis 2018 nominiert. In der Kategorie "Spielfilm" wird er während des Filmfestivals in Saarbrücken vom 22. Januar - 28. Januar 2018 zu sehen sein. Roland Koch spielt die Rolle des "Hans" dem Vater von Marcel, dem Protagonisten. Wann der Film im TV oder Kino zu sehen sein wird, steht noch nicht fest!

Foto: © Superfilm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0