Startschwierigkeiten ?

G&G (SF1) interviewte Roland bei den Dreharbeiten zu seinem ersten Tatort "Nachtkrapp" in Konstanz. Warm geworden sei er inzwischen mit seinen Kollegen auf dem Film-Set: «Zuerst gilt man als Fremdkörper. Doch je länger die Zusammenarbeit dauert, desto besser wird man akzeptiert.»

Kommentar schreiben

Kommentare: 0